Herzlich willkommen

Berührung des Herzens. Loslassen. Erkennen. Annehmen. Berührung zulassen auf körperlicher und emotionaler Ebene. Körper Geist und Seele in Einklang bringen. Unbewusstes bewusst machen. Neue Wege gehen.

Warum Coaching?

„Die Neugier oder der Schmerz steht immer an erster Stelle eines Problems, das gelöst werden will.“ (Galileo Galilei)

Es gibt inzwischen viele Definitionen von Coaching. Ich spreche daher gern von Begleitung. Denn machmal ist es im Leben hilfreich, jemanden begleitend an unserer Seite zu wissen, der in Zeiten des Wandels ein Stück weit den Weg mit uns gemeinsam geht, um wieder mit Leichtigkeit und von Herzen glücklich leben zu können.

In einem geschützten Rahmen entsteht hierbei die Möglichkeit, auf Ihr Anliegen -und Ihre ganz eigenen Lebens- und Zukunftsvorstellungen – einzugehen.

Wie lange – und zu welchen Themen – Sie begleitet werden möchten, können wir gemeinsam und situationsabhängig bei unseren jeweiligen Sitzungen entscheiden.

Warum Körperarbeit?

Um sich ganzheitlich zu „arbeiten“, bietet es sich an, nicht nur auf der kognitiven Ebene zu verweilen, sondern auch den Körper direkt mit anzusprechen. In welcher Reihenfolge wir dabei vorgehen, zeigt unser System uns oft ganz von selbst im Leben. Fakt ist: Wir können Körper, Geist und Seele nicht trennen.

Blockierte Energien können sich sowohl durch seelische als auch durch körperliche „Schmerzen“ bemerkbar machen. Insbesondere unser Bewegungsapparat ist davon betroffen, da in unserer heutigen Zeit des Bewegungsmangels und einseitiger Körperhaltungen der natürliche Fluss der Energie oft eingeschränkt wird.

Den Zusammenhang zwischen körperlicher Bewegung und inneren Haltungen kann uns das Wort „Emotion“ schon sehr treffend zeigen, wenn wir es in seinen Einzelteilen betrachten: „E-Motion“. Wir könnten es übersetzen mit: „Energie-in-Bewegung“. Das erklärt, warum sich körperliche Beschwerden oft auch auf unser inneres Befinden auswirken – und umgekehrt. Es kann also durchaus vorkommen, dass bei der Lösung körperlicher Blockaden ein inneres Thema aufkommt, welches betrachtet werden will – oder anders herum.

Doch auch wenn dies nicht der Fall sein sollte, dient jedes Element für sich seinem Zweck, und kann zum Wohlbefinden beitragen.

Warum Berührung des Herzens?

Wieso ist es mir nun so wichtig, sowohl beim Coaching als auch bei der Massage, von Berührung zu sprechen? Berührung ist unsere Urform, seit der Geburt. Der Kern des Wesens. Unsere Wurzel, welche uns immer wieder an die Einheit – die Herzensebene – erinnert! Leider kommt sie in unserer hektischen Gesellschaft oft zu kurz oder bleibt ganz aus, kann jedoch einen großen Teil zu unserem Wohlbefinden – und auch zur Heilung – beitragen. Aus diesem Grunde:

Lassen Sie sich im Herzen berühren!

Ich möchte Sie auf diese Weise dabei begleiten, Ihre Ressourcen zu entdecken, um heilsame Wege zu beschreiten.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, finden Sie auf dieser Homepage noch ausführlichere Informationen zu meinen Angeboten. Oder Sie kontaktieren mich telefonisch oder per Mail, und vereinbaren einen persönlichen Termin. Ich freue mich auf Sie!