Lomi Massage

„Wenn Du den Körper eines Menschen berührst, sei andachtsvoll – als ob Gott selber anwesend wäre und du ihm nur dienst. Ströme mit aller Energie. Während du massierst, massiere nur. Sei in deinen Fingern, in deinen Händen, als würde dein ganzes Sein, deine ganze Seele sich dort sammeln. Lass es nicht nur eine Berührung sein.“
                                                                                        Rajneesh Chandra Mohan Jain (Osho)


Lomi Massage – Lass die Welle über Deinen Körper fließen!

Diese hier beschriebene Massage stammt aus Hawaii und wurde von dem bekannten Kahuna*, Abraham Kawai’i, aus einer uralten hawaiianischen Tradition wiederbelebt und weitergegeben.

Es ist eine kräftige, rhythmische und schwungvolle Körperarbeit, die auf der Massageliege ausgeführt wird. 

Sie ist bei uns inszwischen längst in den Wellnessbereich eingezogen –  bekannt unter den Namen „Lomi Lomi Massage“ oder „Lomi Lomi nui“ (die Welle). Oder sie wird einfach kurz „Lomi“ genannt.  

Leider wird bei dieser Massage oft nur der reine Aspekt der Wellness-Behandlung oder der Entspannung gesehen. Natürlich ist dies eine ganz wichtige Aufgabe, welche die Lomi Massage auch wunderbar erfüllen kann. Aber dabei wird oft verkannt, dass diese angenehme Körperarbeit noch viel, viel mehr zu bieten hat: Es handelt sich hier nämlich um eine uralte hawaiiarische Tempelmassage. Sie wurde von den weisen Schamanen Hawaii’s,  in den alten Tempelstätten praktiziert und diente der physischen, emotionalen und seelischen Reinigung.

Bei dieser „Königin der Massagen“ wechseln sich fließende, wellenartige Streichungen mit Händen und Unterarmen harmonisch mit Gelenkmobilisationen ab und bringen Körper und Geist in einen Zustand zwischen Wachsein und Schlafen, der einen besonderen Zugang zum Unterbewusstsein ermöglicht.

Hierbei geht es mir hauptsächlich darum, blockierte Energien zu lösen, und wieder ins Fließen zu bringen. Dies geschieht durch die sehr unterschiedlichen Massagetechniken.

Es wäre daher einseitig, nur den physischen Aspekt dieser besonderen Massage zu betrachten. Es kann auch emotional ein sehr intensives Erlebnis sein. Also nicht nur Berührung auf körperlicher Ebene, sondern auch den Kern des Wesens erreichend. Berührung des Herzens eben.

Aus diesem Grund vermag es die Lomi Masssage, eine willkommene Unterstützung in Zeiten des inneren Wandels zu sein. Es kann uns helfen, unsere unbewussten Themen an die Oberfläche zu bringen und auch innere Blockaden lösen. Daher lässt sie sich auch wunderbar als Element in einen Coaching-Prozess einbinden.

Bei den hawaiianischen Kahunas wurde die Lomi Massage deshalb als Übergangsritual initiiert. Sie waren der Ansicht, sich erst von altem Ballast zu befreien, um sich losgelöst und entspannt mit neuer Energie und Freude der Zukunft zu öffnen.

Die Lomi Massage ist also eine Reinigung auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene, um einen freien Energiefluss zu ermöglichen.

Schauen Sie sich gern meinen kurzen Film zur Lomi-Massage unter dem Menüpunkt „Galerie“ an. Mehr Informationen zu meinen Angeboten erhalten Sie unter dem Menüpunkt „Angebote & Preise“ oder auch gern in einem persönlichen Gespräch.

*(Kahuna = Weiser, Schamane, Priester, Magier oder Experte auf verschiedenen Ebenen)