Wirbelsäulen- & Bandscheiben-Massage nach Dorn & Breuß

Eine gesunde Wirbelsäule ist Grundvoraussetzung für eine stabile Gesundheit.

In unserer heutigen Zeit des Bewegungsmangels, einseitiger Körperhaltungen und starker nervlicher Anspannung nimmt die Wahrscheinlichkeit von Rückenbeschwerden leider kontinuierlich zu.

Zur Vorbeugung von Energieblockaden durch verschobene Wirbel werden bei dieser Methode – mittels sanftem Daumendruck -die Wirbel wieder eingerichtet. So kann sich die Muskulatur entspannen. Sehnen und Bänder werden entlastet und können ihre Aufgabe besser erfüllen – nämlich den Körper aufrecht und stark zu erhalten.

Bei dieser äußerst wohltuenden Wirbelsäulenmassage wird Johanneskrautöl gezielt in den Wirbelsäulenbereich eingearbeitet. Damit wird eine Regeneration der Bandscheiben angeregt, wodurch die natürliche Elastizität langfristig erhalten bleibt. Der Rücken bleibt beweglich und etwaige Schmerzen lassen nach oder verschwinden.

Sehr effektiv und angenehm ist die Anwendung der Dorn & Breuß Methode auch in Kombination mit einer Lomi Massage. Hierbei kann die freigesetzte Energie der gelösten Blockaden der Wirbelsäule, mittels gezielter Muskellockerung, Gelenkmobilisierungen und ganzheitlichen Streichungen wieder in Fluss gebracht werden.

Für diese Kombination sollte ein zeitlicher Abstand von ungefähr einer Woche eingehalten werden, um dem Körper die Möglichkeit zur Selbstregulierung zu geben.

Ab April 2020 biete ich diese wohltuende Massage ebenfalls an.

Fragen sprechen Sie mich gerne an!